Berichte 2022

Jahreshauptversammlung 2022

Jahreshauptversammlung Musikverein Sandhausen 2022

 

die diesjährige Jahreshauptversammlung fand, coronabedingt für die letzten zwei Jahre und in der Festhalle statt.

Die 1. Vorsitzende, Angelika Burkhardt, eröffnete die Versammlung und begrüßte, die zugegeben, wenigen Gäste. Nach Totengedenken und einer Schweigeminute für die Opfer der Invasion in der Ukraine übernahm Emanuel Staudt, der 1. Schriftführer des Vereins, das Wort um über die Aktivitäten der letzten zwei Jahre zu berichten. Leider haben fast keine, oder nicht nennenswerte Aktivitäten stattgefunden und doch können in letzter Zeit wenigstens die Orchesterproben, unter strengen Coronabedingungen abgehalten werden. Stellvertretend für den Hauptkassierer Johannes Bauer, berichtete Michael Schmitt über die finanzielle Lage des Vereins.

Da bei keinerlei Festen und Aktivitäten Einnahmen generiert werden konnten, die laufenden Ausgaben aber weiterliefen, ist die finanzielle Lage zwar nicht rosig, aber auch noch nicht besorgniserregend. Die Vereinsbuchhaltung findet sehr sorgfältig und ordentlich statt, bestätigten die Kassenprüfer.

Beide Dirigenten konnten zwar nicht anwesend sein, ließen aber eine Erklärung verlesen. Nach vielen Jahren erfolgreicher Tätigkeit stellte die bisherige Jugendleiterin Bettina Groß ihr Amt zur Verfügung. Alle Anwesenden dankten Ihr mit Applaus. Einstimmung wurden auch alle Kassenprüfer entlastet und ruckzuck ein Wahlausschuss, mit Hans-Dieter Brandner, Michael Schmitt und Ludwig Ahlheim gebildet.

 

Die Wahl der Vorstandschaft fand ordnungsgemäß statt.

Wir wünschen allen Gewählten stets ein gutes "Händchen"

 

Der Vorstand setzt sich nach der Wahl wie folgt zusammen:

 

1.Vorsitzende: Angelika Burkhardt

2. Vorsitzende Karen Bitz

Hauptkassierer: Johannes Bauer

1.Schriftführer: Emanuel Staudt

2.Schriftführerin: Jutta Staudt

Jugendleiter: Marlon Schuh

Kassiererin: Anneliese Rudolph

Aktive Beisitzer: Enith Garay und Thomas Necker

Passive Beisitzer: Wolfgang Sonnleitner und Thomas Kettenring

Kassenprüfer: Birgit Ahlheim und Michael Schmitt

 

als Vertreter des Blasmusikverbandes Rhein-Neckar ehrten Helmut Spannagel und Angelika Burkhard für den Musikverein, persönlich verdiente anwesende aktive Musikerinnen und Musiker.

Alle anderen wurden verlesen.

 

Geehrt wurden folgende „Aktive“

Unsere Glückwünsche gehen an:

 

Clara Weber und Oliver Sitzmann für 10 Jahre aktives Musizieren

Thomas Kettenring für 10 Jahre Mitarbeit in der Vorstandschaft

 

Anneliese Rudolf, für 20 Jahre Mitarbeit in der Vorstandschaft

Wolfgang Sonnleitner, für 20 Jahre Mitarbeit in der Vorstandschaft

Karen Bitz, für 20 Jahre aktives Musizieren

 

Sabine Ulsamer, für 50 Jahre Verbandsmitgliedschaft und 30 Jahre Mitgliedschaft im Verein

 

Thomas Neckar, für 40 Jahre aktives Musizieren und 15 Jahre Tätigkeit in der Vorstandschaft

Angelika Burkhardt für 40 Jahre aktives Musizieren im Verein

Die Vereinstätigkeiten sind meistens auch gleichzusetzen mit Verbandsmitgliedschaften.

Was wäre unser Verein ohne Musikerinnen und Musiker, weiter so! Oder... kommt zu uns und macht mit!

 

Auch unsere fördernden Mitglieder wurden geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Was wäre unser Verein ohne Ihre Unterstützung!

 

15 Jahre Mitglied beim Musikverein sind:

Heike Arnold, Rolf Braun, Jörg Hambrecht, Anja Hammel, Dorothèe Huckle, Claudia Jung, Barbara Kürsch, Kathrin Lossner, Rainer Siegel und Anneliese Zimmermann

 

Schon 30 Jahre Mitglied im Musikverein sind:

Jelka Burkhardt, Jessica Kettenring und Werner Machmeier

 

Für 40 Jahre Treue zum Musikverein werden ausgezeichnet:

Renate Bletsch und Günther Wagner

 

Ein halbes Jahrhundert, also sagenhafte 50 Jahre Mitgliedschaft und Verbundenheit zum Musikverein zeichnen aus:

Gertrud Albrecht, Inge Schmitt, Silbereis Franz und Angelika Sommer

 

Es geht noch mehr....

60 Jahre im Musikverein Sandhausen, das ist fast nicht zu toppen.

Die Glückwünsche gehen an:

Käthe Draheim, Gertrud Eckel, Paula Petri und Rosemarie Schmitt

 

Unser Dank geht an alle unsere Mitglieder. Vielen Dank für Ihre Treue!

Weiter ging es mit der Tagesordnung.

Die Wortmeldungen unter dem Programmpunkt Verschiedenes waren schnell besprochen und so wurde die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung rasch beendet.

 

Jutta Staudt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung Musikverein Sandhausen 2022

 

die diesjährige Jahreshauptversammlung fand, coronabedingt für die letzten zwei Jahre und in der Festhalle statt.

Die 1. Vorsitzende, Angelika Burkhardt, eröffnete die Versammlung und begrüßte, die zugegeben, wenigen Gäste. Nach Totengedenken und einer Schweigeminute für die Opfer der Invasion in der Ukraine übernahm Emanuel Staudt, der 1. Schriftführer des Vereins, das Wort um über die Aktivitäten der letzten zwei Jahre zu berichten. Leider haben fast keine, oder nicht nennenswerte Aktivitäten stattgefunden und doch können in letzter Zeit wenigstens die Orchesterproben, unter strengen Coronabedingungen abgehalten werden. Stellvertretend für den Hauptkassierer Johannes Bauer, berichtete Michael Schmitt über die finanzielle Lage des Vereins.

Da bei keinerlei Festen und Aktivitäten Einnahmen generiert werden konnten, die laufenden Ausgaben aber weiterliefen, ist die finanzielle Lage zwar nicht rosig, aber auch noch nicht besorgniserregend. Die Vereinsbuchhaltung findet sehr sorgfältig und ordentlich statt, bestätigten die Kassenprüfer.

Beide Dirigenten konnten zwar nicht anwesend sein, ließen aber eine Erklärung verlesen. Nach vielen Jahren erfolgreicher Tätigkeit stellte die bisherige Jugendleiterin Bettina Groß ihr Amt zur Verfügung. Alle Anwesenden dankten Ihr mit Applaus. Einstimmung wurden auch alle Kassenprüfer entlastet und ruckzuck ein Wahlausschuss, mit Hans-Dieter Brandner, Michael Schmitt und Ludwig Ahlheim gebildet.

 

Die Wahl der Vorstandschaft fand ordnungsgemäß statt.

Wir wünschen allen Gewählten stets ein gutes "Händchen"

 

Der Vorstand setzt sich nach der Wahl wie folgt zusammen:

 

1.Vorsitzende:: Angelika Burkhardt

2. Vorsitzende Karen Bitz

Hauptkassierer: Johannes Bauer

1.Schriftführer: Emanuel Staudt

2.Schriftführerin: Jutta Staudt

Jugendleiter: Marlon Schuh

Kassiererin: Anneliese Rudolph

Aktive Beisitzer: Enith Garay und Thomas Necker

Passive Beisitzer: Wolfgang Sonnleitner und Thomas Kettenring

Kassenprüfer: Birgit Ahlheim und Michael Schmitt

 

als Vertreter des Blasmusikverbandes Rhein-Neckar ehrten Helmut Spannagel und Angelika Burkhard für den Musikverein, persönlich verdiente anwesende aktive Musikerinnen und Musiker.

Alle anderen wurden verlesen.

 

Geehrt wurden folgende „Aktive“

Unsere Glückwünsche gehen an:

 

Clara Weber und Oliver Sitzmann für 10 Jahre aktives Musizieren

Thomas Kettenring für 10 Jahre Mitarbeit in der Vorstandschaft

 

Anneliese Rudolf, für 20 Jahre Mitarbeit in der Vorstandschaft

Wolfgang Sonnleitner, für 20 Jahre Mitarbeit in der Vorstandschaft

Karen Bitz, für 20 Jahre aktives Musizieren

 

Sabine Ulsamer, für 50 Jahre Verbandsmitgliedschaft und 30 Jahre Mitgliedschaft im Verein

 

Thomas Neckar, für 40 Jahre aktives Musizieren und 15 Jahre Tätigkeit in der Vorstandschaft

Angelika Burkhardt für 40 Jahre aktives Musizieren im Verein

Die Vereinstätigkeiten sind meistens auch gleichzusetzen mit Verbandsmitgliedschaften.

Was wäre unser Verein ohne Musikerinnen und Musiker, weiter so! Oder... kommt zu uns und macht mit!

 

Auch unsere fördernden Mitglieder wurden geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Was wäre unser Verein ohne Ihre Unterstützung!

 

15 Jahre Mitglied beim Musikverein sind:

Heike Arnold, Rolf Braun, Jörg Hambrecht, Anja Hammel, Dorothèe Huckle, Claudia Jung, Barbara Kürsch, Kathrin Lossner, Rainer Siegel und Anneliese Zimmermann

 

Schon 30 Jahre Mitglied im Musikverein sind:

Jelka Burkhardt, Jessica Kettenring und Werner Machmeier

 

Für 40 Jahre Treue zum Musikverein werden ausgezeichnet:

Renate Bletsch und Günther Wagner

 

Ein halbes Jahrhundert, also sagenhafte 50 Jahre Mitgliedschaft und Verbundenheit zum Musikverein zeichnen aus:

Gertrud Albrecht, Inge Schmitt, Silbereis Franz und Angelika Sommer

 

Es geht noch mehr....

60 Jahre im Musikverein Sandhausen, das ist fast nicht zu toppen.

Die Glückwünsche gehen an:

Käthe Draheim, Gertrud Eckel, Paula Petri und Rosemarie Schmitt

 

Unser Dank geht an alle unsere Mitglieder. Vielen Dank für Ihre Treue!

Weiter ging es mit der Tagesordnung.

Die Wortmeldungen unter dem Programmpunkt Verschiedenes waren schnell besprochen und so wurde die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung rasch beendet.

 

Jutta Staudt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung Musikverein Sandhausen 2022

 

die diesjährige Jahreshauptversammlung fand, coronabedingt für die letzten zwei Jahre und in der Festhalle statt.

Die 1. Vorsitzende, Angelika Burkhardt, eröffnete die Versammlung und begrüßte, die zugegeben, wenigen Gäste. Nach Totengedenken und einer Schweigeminute für die Opfer der Invasion in der Ukraine übernahm Emanuel Staudt, der 1. Schriftführer des Vereins, das Wort um über die Aktivitäten der letzten zwei Jahre zu berichten. Leider haben fast keine, oder nicht nennenswerte Aktivitäten stattgefunden und doch können in letzter Zeit wenigstens die Orchesterproben, unter strengen Coronabedingungen abgehalten werden. Stellvertretend für den Hauptkassierer Johannes Bauer, berichtete Michael Schmitt über die finanzielle Lage des Vereins.

Da bei keinerlei Festen und Aktivitäten Einnahmen generiert werden konnten, die laufenden Ausgaben aber weiterliefen, ist die finanzielle Lage zwar nicht rosig, aber auch noch nicht besorgniserregend. Die Vereinsbuchhaltung findet sehr sorgfältig und ordentlich statt, bestätigten die Kassenprüfer.

Beide Dirigenten konnten zwar nicht anwesend sein, ließen aber eine Erklärung verlesen. Nach vielen Jahren erfolgreicher Tätigkeit stellte die bisherige Jugendleiterin Bettina Groß ihr Amt zur Verfügung. Alle Anwesenden dankten Ihr mit Applaus. Einstimmung wurden auch alle Kassenprüfer entlastet und ruckzuck ein Wahlausschuss, mit Hans-Dieter Brandner, Michael Schmitt und Ludwig Ahlheim gebildet.

 

Die Wahl der Vorstandschaft fand ordnungsgemäß statt.

Wir wünschen allen Gewählten stets ein gutes "Händchen"

 

Der Vorstand setzt sich nach der Wahl wie folgt zusammen:

 

1.Vorsitzende:: Angelika Burkhardt

2. Vorsitzende Karen Bitz

Hauptkassierer: Johannes Bauer

1.Schriftführer: Emanuel Staudt

2.Schriftführerin: Jutta Staudt

Jugendleiter: Marlon Schuh

Kassiererin: Anneliese Rudolph

Aktive Beisitzer: Enith Garay und Thomas Necker

Passive Beisitzer: Wolfgang Sonnleitner und Thomas Kettenring

Kassenprüfer: Birgit Ahlheim und Michael Schmitt

 

als Vertreter des Blasmusikverbandes Rhein-Neckar ehrten Helmut Spannagel und Angelika Burkhard für den Musikverein, persönlich verdiente anwesende aktive Musikerinnen und Musiker.

Alle anderen wurden verlesen.

 

Geehrt wurden folgende „Aktive“

Unsere Glückwünsche gehen an:

 

Clara Weber und Oliver Sitzmann für 10 Jahre aktives Musizieren

Thomas Kettenring für 10 Jahre Mitarbeit in der Vorstandschaft

 

Anneliese Rudolf, für 20 Jahre Mitarbeit in der Vorstandschaft

Wolfgang Sonnleitner, für 20 Jahre Mitarbeit in der Vorstandschaft

Karen Bitz, für 20 Jahre aktives Musizieren

 

Sabine Ulsamer, für 50 Jahre Verbandsmitgliedschaft und 30 Jahre Mitgliedschaft im Verein

 

Thomas Neckar, für 40 Jahre aktives Musizieren und 15 Jahre Tätigkeit in der Vorstandschaft

Angelika Burkhardt für 40 Jahre aktives Musizieren im Verein

Die Vereinstätigkeiten sind meistens auch gleichzusetzen mit Verbandsmitgliedschaften.

Was wäre unser Verein ohne Musikerinnen und Musiker, weiter so! Oder... kommt zu uns und macht mit!

 

Auch unsere fördernden Mitglieder wurden geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Was wäre unser Verein ohne Ihre Unterstützung!

 

15 Jahre Mitglied beim Musikverein sind:

Heike Arnold, Rolf Braun, Jörg Hambrecht, Anja Hammel, Dorothèe Huckle, Claudia Jung, Barbara Kürsch, Kathrin Lossner, Rainer Siegel und Anneliese Zimmermann

 

Schon 30 Jahre Mitglied im Musikverein sind:

Jelka Burkhardt, Jessica Kettenring und Werner Machmeier

 

Für 40 Jahre Treue zum Musikverein werden ausgezeichnet:

Renate Bletsch und Günther Wagner

 

Ein halbes Jahrhundert, also sagenhafte 50 Jahre Mitgliedschaft und Verbundenheit zum Musikverein zeichnen aus:

Gertrud Albrecht, Inge Schmitt, Silbereis Franz und Angelika Sommer

 

Es geht noch mehr....

60 Jahre im Musikverein Sandhausen, das ist fast nicht zu toppen.

Die Glückwünsche gehen an:

Käthe Draheim, Gertrud Eckel, Paula Petri und Rosemarie Schmitt

 

Unser Dank geht an alle unsere Mitglieder. Vielen Dank für Ihre Treue!

Weiter ging es mit der Tagesordnung.

Die Wortmeldungen unter dem Programmpunkt Verschiedenes waren schnell besprochen und so wurde die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung rasch beendet.

 

Jutta Staudt